Mittwoch, 12. April 2017

SPD | Die Enteignung der Arbeitnehmer.

In der WELT vom 12.04.2017 lässt Frau Andrea Nahles, SPD und Bundesministerin für Arbeit und Soziales, schreiben: Aufschwung nicht für alle, Auszug:
"Die unteren 40 Prozent der Beschäftigten haben 2015 real weniger verdient als Mitte der 90er Jahre", erklärte Nahles am Mittwoch in Berlin.
Stimmt, Frau Nahles. Seit Mitte der 90er Jahre hat die SPD in vier Bundesregierungen fünfzehn Jahre lang die Enteignung der Arbeitnehmer vorangetrieben. Mit Maddin soll das Werk vollendet werden.