Dienstag, 20. Mai 2014

Energiewende | European Platform Against Windfarms

Mit autokratischen und technisch-wirtschaftlich unsinnigen Entscheidungen zur Energiewende ist es den Bundes­regierungen seit der SPD/Grüne-Koalition 1998 endlich gelungen, neue Bürger­be­wegungen ent­stehen zu lassen: Bürger­bewegungen gegen Wind­kraftanlagen. Selbst Oskar Lafontaine (Die Linke) macht mit, der bisher nicht als Gegner der Energie­wende aufgefallen ist.

Inzwischen hat sich eine "Europäische Plattform gegen Windkraftanlagen" etabliert - http://www.epaw.org/ -, der mittlerweile fast 700 Mitglieds­organi­sationen aus 24 europäischen Ländern angehören. Deutschland ist mit aktuell 134 Mitgliedsorgansiationen vertreten.

Link: Deutsche Seite der European Platform against Windfarms.

Hoffen wir, dass es dieser Europäischen Organisation gelingen wird, den Energie­wendewahn auch in Deutsch­land zu stoppen.

Blogbeiträge zur Energiewende

Machen Sie mit bei www.mehr-demokratie.de !